Filterwerkstatt

FILTERWERKSTATT

Der GCER-Filter hat im Allgemeinen eine zylindrische Form, in der ein Filtersystem angeordnet ist. Die Filter sind mit einem Einlass und einem Auslass versehen und werden durch ein Flanschkappensystem oder ein einfach zu verschließendes System verschlossen. Somit ist ein einfacher Zugriff auf den Innenraum gewährleistet.

Betrieb: Das Salzwasser wird von der Pumpe angesaugt, und wird daraufhin zum Filtereinlass zurückgeführt. Letzterer durchläuft ein Filtersystem, das das Wasser von den festen Partikeln trennen soll, die durch die Auslassdüse austreten.

Herstellung: Die Filter werden durch Filamentwicklung mit einem tex 2400-Gewinde hergestellt, das der Filterstruktur eine hohe mechanische Beständigkeit verleiht.

Bereich: Filter sind in einem weiten Durchmesserbereich bis DN 4000 erhältlich und halten einem sehr hohen Flüssigkeitsstrom und einem Nenndruck von bis zu 10 bar stand.

Die von GCER hergestellten Patronenfilter sind:

  • DN1600 / Patrone: Gewickeltes Polypropylen
  • DN1200 / Patrone: Gewickeltes Polypropylen
  • DN900 / Patrone: Gewickeltes Polypropylen Q-Filter:
  • DN700 / Patrone: Gewickeltes Polypropylen
  • DN600 / Patrone: Gewickeltes Polypropylen Beutel:
  • DN500 / Patrone: glasiertes Polypropylen
  • DN200: 2S DIENSTLEISTUNGEN / Patrone: glasiertes Polypropylen

Contactez nous

PlainHill is a GCER partner in Latin America , it is an engineering, project management and field services consultants team up to quickly and precisely identify the needs of our clients and the elaboration innovative and cost-effective solutions that make sense to them.